Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lkinfo

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
lkinfo [2019/10/17 12:14]
general_vorwaerts
lkinfo [2020/02/10 16:30] (aktuell)
general_vorwaerts
Zeile 29: Zeile 29:
 Ein passendes Programm zur Erstellung parametrischer Modelle ist FreeCAD [[https://​www.freecadweb.org]] Ein passendes Programm zur Erstellung parametrischer Modelle ist FreeCAD [[https://​www.freecadweb.org]]
 Weitere Informationen finden Sie [[CAD|hier]]. Weitere Informationen finden Sie [[CAD|hier]].
 +
 +Einfacher (aber weniger detailliert) kann mithilfe von TinkerCAD konstruiert werden. Dort lassen sich auch virtuelle Klassenräume anlegen, so dass die Lehrkraft die Konstruktionen der SuS einsehen kann.
 +Eine Anleitung zu TinkerCAD findet sich hier: {{ :​tinkercad-eine-einfuehrung.pdf |Einführung in TinkerCAD}}
 +
 +
 Wenn man den Konstruktionsprozess nicht von Grund auf durchführen will, kann man diese Zeichnungen als Konstruktionsgrundlage verwenden: Wenn man den Konstruktionsprozess nicht von Grund auf durchführen will, kann man diese Zeichnungen als Konstruktionsgrundlage verwenden:
 {{:​chasis1_ansicht_oben.jpg?​400|}} {{:​chasis1_ansicht_oben.jpg?​400|}}
Zeile 42: Zeile 47:
  
 Bei weiteren Erprobungen des Chassis hat sich herausgestellt,​ dass der Roboter etwas kleiner sein sollte, damit das Labyrinth nicht zu groß gebaut werden muss. Bei weiteren Erprobungen des Chassis hat sich herausgestellt,​ dass der Roboter etwas kleiner sein sollte, damit das Labyrinth nicht zu groß gebaut werden muss.
-Im beigefigten ​Archiv finden Sie alle notwendigen Druckdateien für [[https://​www.autodesk.de/​products/​fusion-360/​students-teachers-educators|Fusion360]]. Dieses Programm ist für den Bildungsbereich kostenlos, arbeitet aber in der Cloud und lässt sich daher in der Schule nur bedingt einsetzen.+Im beigefügten ​Archiv finden Sie alle notwendigen Druckdateien für [[https://​www.autodesk.de/​products/​fusion-360/​students-teachers-educators|Fusion360]]. Dieses Programm ist für den Bildungsbereich kostenlos, arbeitet aber in der Cloud und lässt sich daher in der Schule nur bedingt einsetzen. ​Ist aber sehr einfach zu bedienen. 
 +Hier finden Sie mehr Informationen zu Fusion360: [[Fusion360 | Link]]
  
 {{ :​rover_mk2.rar |}} {{ :​rover_mk2.rar |}}
Zeile 50: Zeile 56:
 Es folgen nun Bilder mit den passenden Bemaßungen:​ Es folgen nun Bilder mit den passenden Bemaßungen:​
 {{ :​deckel.jpg?​400|}} {{ :​oberteil.jpg?​400|}} {{ :​unterteil.jpg?​400|}} {{ :​deckel.jpg?​400|}} {{ :​oberteil.jpg?​400|}} {{ :​unterteil.jpg?​400|}}
 +
 +
 +----
 +
 +
 +Die Deckel werden einzeln gedruckt und später auf die passenden Wände geklebt. Dadurch vermeidet man die Verwendung von Stützstrukturen beim 3D-Druck.
  
  
lkinfo.1571314489.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/10/17 12:14 von general_vorwaerts